Beiträge

Mann und Kind stehen vor Meer

Was sind planetare Grenzen?

Das Konzept der Planetaren Grenzen oder auch ökologischen Belastungsgrenzen wird in Nachhaltigkeitskreisen immer bekannter. Es legt den Grundstock für drastische Maßnahmen und vielleicht sogar zur Rettung der Menschheit.
Wolf blickt durch den Schnee in die Kamera

Kein Platz für Wildtiere

Uganda, eines der ärmsten Länder der Welt, schafft es, dass die Berggorilla Population wächst. In Österreich, eines der reichsten Länder, starb der Braunbär 2011 neuerlich aus, und der Wolf soll ebenso keinen Platz haben. Was läuft hier falsch?
Blick über Ölpalmplantage

Eine Übung oder Vom Verschwinden

,
„Überall wird irreversibel in die Natur eingegriffen, abertausende Arten löschen wir jährlich aus. Wir brauchen Wege zu einer lebbaren Verantwortung, die uns die moralische Selbstgestaltungsfreiheit zurückgibt.“ Werner Lampert, Nachhaltigkeits- und Bio Pionier über die Misshandlung unseres Planeten