Beiträge

Mann mit Brille und Ohrringen lächelt

Im Zweifel, für die Freiheit

,
Der Nachhaltigkeitsforscher und Autor Fred Luks ist bekannt für seinen hoffnungsvollen Blick auf die Zukunft. Wir luden ihn zum Interview zum Thema #Freiheitsgefühl und wiedereinmal überrascht er mit seiner Sichtweise.
Ein großer Braunbär mit 2 kleinen

Die Zukunft: frei und wild?

,
Wildnis in Europa, gibt es das überhaupt noch? Mit der Naturfotografin Christine Sonvilla entdecken wir neue Seiten unserer Heimat und erfahren, ob sich Wildnis frei anfühlt.
Gudrun Obersteiner

Wer muss handeln? Uneingeschränkt: alle!

,
Wir brauchen mehr Durchblick, um Verschwendung in den Griff zu kriegen. Die Abfall-Expertin Gudrun Obersteiner hilft uns im Interview auf die Sprünge und meint: Lebensmittel zu retten ist keine große Kunst.
Strahlend lächelnde Frau mit langen Haaren

Die Krise, auf die wir gewartet haben?

,
Können wir die Coronakrise nutzen, um längst fällige Veränderungen anzustoßen? Warum können Unsicherheiten sogar hilfreich sein? Und warum spricht Philosophin Natalie Knapp nicht gerne davon, dass die Krise eine Chance ist? Lesen Sie jetzt das Interview.
Gestikulierende Frau an Computer

Klimawandel in Österreich – Worauf müssen wir uns gefasst machen?

,
Welche Auswirkungen erlebt Österreich schon jetzt? Warum ist Österreich stärker betroffen als andere Länder? Jetzt das exklusive Interview mit Österreichs renommiertester Klimaexpertin Prof. Helga Kromp-Kolb lesen.
Mann mit grauem Rauschebart und Brill sitzt an Teich mit Füßen im Wasser

Denn wir werden ihnen nicht mehr begegnen

,
Werner Lampert spricht sehr persönlich über seine Empfindungen zum Verschwinden von Insekten und Vögeln und wie er seinen Garten umgestaltete. Denn nicht das mögliche Aussterben von eine Millionen Arten macht ihn betroffen, sondern das Ausbleiben der Libelle am Morgen.
Junge dunkelhaarige Frau vor einem Mikrofon

Wie wir die Politiker knacken

,
Die Politikwissenschaftlerin Dr. Alice Vadrot untersuchte, warum die Politik beim Natur- und Umweltschutz zu wenig handelt, mit interessanten Ergebnissen. Außerdem ist sie Mitglied im österreichischen Biodiversitätsrat. Wir trafen sie zum Interview.
Biene sitzt auf tiefblauer Blume

Petition für Böden und Artenvielfalt

,
Eine öberösterreichische Petition für den Schutz von Böden und Artenvielfalt erfreut sich in ganz Österreich großem Zuspruch. Der Initiator Rudi Anschober ist ein Politiker, der Handlungen setzt.
Junge Menschen an einem Tisch stoßen mit Getränken an

Wie ich esse, so lebe ich

,
Essen ist eine zutiefst soziale Handlung, die bereits in der Gebärmutter beginnt. Prof. Christine Brombach beschreibt im Interview, wie sich unser Essverhalten entwickelt und welche Auswirkungen unsere Entscheidungen haben.
Kurzhaarige Frau mit schwarzer Brille steht in dichten grünen Pflanzen

Der Respekt wächst mit den Pflanzen

,
Kleingärten und Balkone werden uns nicht ernähren, aber sie geben uns einen Bezug zum Lebendigen und lassen uns Respekt gegenüber Bauern erfahren. Biogartenexpertin Andrea Heistinger in einem inspirierenden Interview zu Pflanzen, Selbsterfahrung und dem Paradies Garten.