Beiträge

Junger Mann auf der Bühne gestikulierend

Poetry for future

,
Gedichte schreiben und die Welt retten? Wird nicht reichen, sagt Samuel Kramer, seines Zeichens Klimapoet, Aktivist und vielfach ausgezeichneter Poetry-Slammer. Wir sprechen mit ihm über Tornados, Verdrängung, gefühlsbefreite Politik und die Kunst, konkret zu beschreiben, wo der Weg hingehen könnte.

Mutmach-Kino

,
Filmemacherin Teresa Distelberger fühlt sich als Cheerleaderin des Wandels. Mehr über Mut-Mach-Dokumentationen, Alltagsheld*innen und soziale Schönheit lesen Sie hier.

Klimawandel, on stage!

,
Egal ob Festival oder Theater: für die Dramaturgin Natalie Driemeyer gehört das Klima-Thema unbedingt auf die große Bühne. Wie ihr das gelingt, lesen Sie hier.

Poesie, eine Frage der Haltung

,
Der Philosoph Wolfgang Zumdick denkt die Evolution einen Schritt weiter. Im Interview teilt der Beuys- und Steiner-Kenner seine Gedanken zu 'Zukunfts-Zutaten', wie Verbundenheit, sozialem Honig und einer poetischen Haltung.
Mann mit Brille und Ohrringen lächelt

Im Zweifel, für die Freiheit

,
Der Nachhaltigkeitsforscher und Autor Fred Luks ist bekannt für seinen hoffnungsvollen Blick auf die Zukunft. Wir luden ihn zum Interview zum Thema #Freiheitsgefühl und wiedereinmal überrascht er mit seiner Sichtweise.
Ein großer Braunbär mit 2 kleinen

Die Zukunft: frei und wild?

,
Wildnis in Europa, gibt es das überhaupt noch? Mit der Naturfotografin Christine Sonvilla entdecken wir neue Seiten unserer Heimat und erfahren, ob sich Wildnis frei anfühlt.
Gudrun Obersteiner

Wer muss handeln? Uneingeschränkt: alle!

,
Wir brauchen mehr Durchblick, um Verschwendung in den Griff zu kriegen. Die Abfall-Expertin Gudrun Obersteiner hilft uns im Interview auf die Sprünge und meint: Lebensmittel zu retten ist keine große Kunst.
Strahlend lächelnde Frau mit langen Haaren

Die Krise, auf die wir gewartet haben?

,
Können wir die Coronakrise nutzen, um längst fällige Veränderungen anzustoßen? Warum können Unsicherheiten sogar hilfreich sein? Und warum spricht Philosophin Natalie Knapp nicht gerne davon, dass die Krise eine Chance ist? Lesen Sie jetzt das Interview.
Gestikulierende Frau an Computer

Klimawandel in Österreich – Worauf müssen wir uns gefasst machen?

,
Welche Auswirkungen erlebt Österreich schon jetzt? Warum ist Österreich stärker betroffen als andere Länder? Jetzt das exklusive Interview mit Österreichs renommiertester Klimaexpertin Prof. Helga Kromp-Kolb lesen.
Mann mit grauem Rauschebart und Brill sitzt an Teich mit Füßen im Wasser

Denn wir werden ihnen nicht mehr begegnen

,
Werner Lampert spricht sehr persönlich über seine Empfindungen zum Verschwinden von Insekten und Vögeln und wie er seinen Garten umgestaltete. Denn nicht das mögliche Aussterben von eine Millionen Arten macht ihn betroffen, sondern das Ausbleiben der Libelle am Morgen.