Fleckvieh mit Hörnern grast

Die Ernährungswende, wollen wir sie überhaupt?

"Was wir essen, ist immer unreif, ist zugeschüttet mit Gewürzen. Nicht fürs Essen geeignet", provoziert Werner Lampert. "Wie wunderbar jedoch ein Schluck Milch von einer Kuh, die gehalten wird, wie es ihrer Art und ihrer Möglichkeit entspricht ein, schmeckt."
Blick durch eine Wiese in die Ferne

Biodiversität – Der Zauber der Natur

"Nie werde ich den Stolz des Bauern vergessen, der mit mir durch seine Wiesen gegangen ist, in denen 70, 80 unterschiedliche Gräser und Kräuter wuchsen." Werner Lampert über die Bedeutung von Biodiversität
Mehrere Kühe in den Bergen vor einer kleinen Holzhütte

Wertvolles Land füllt Futtertröge

Ein Drittel aller landwirtschaftlichen Flächen wird für die Produktion von Tierfutter verwendet. Für 100 Kilokalorien aus Pflanzen erhalten wir aber nur zwischen 17 und 30 Kilokalorien aus Fleisch zurück. Weltweit landen 40 % der Getreideernte…

Anständig leben – Interview mit Sarah Schill

Aus einem Selbstversuch vegan, plastikfrei und nachhaltig zu leben, entstanden 224 Seiten, die berühren, lehrreich sind, nachdenklich stimmen und einen zum Lachen bringen. Ein Interview mit Autorin Sarah Schill ganz im positiven Stile Ihres Buches „Anständig leben".
Kuh mit Hörnern frisst Gras

Heumilch – Die hochwertigste Milch und der nachhaltige Weg in die Zukunft

"Das gesündeste Lebensmittel seit Jahrtausenden muss erhalten bleiben." Werner Lampert über Bio-Heumilch und ihren unsagbaren Wert.
Grauhaariger Mann mit freundlichem Gesicht und Brille

Soziale Nachhaltigkeit – ein gutes Leben für alle

Menschenrechte und der Zugang zu guter Arbeit und Gütern wie Wohnraum, Energie, Mobilität, Bildung und Gesundheit gehören zu einem guten Leben. Es wird oft verletzt. Da ist die Handy- oder Textilfirma, die Menschenrechte missachtet. Da ist…