Poetry for future

,
Junger Mann auf der Bühne gestikulierend

Gedichte schreiben und die Welt retten? Wird nicht reichen, sagt Samuel Kramer, seines Zeichens Klimapoet, Aktivist und vielfach ausgezeichneter Poetry-Slammer. Wir sprechen mit ihm über Tornados, Verdrängung, gefühlsbefreite Politik und die Kunst, konkret zu beschreiben, wo der Weg hingehen könnte.

Mutmach-Kino

,
Filmemacherin Teresa Distelberger fühlt sich als Cheerleaderin des Wandels. Mehr über Mut-Mach-Dokumentationen, Alltagsheld*innen und soziale Schönheit lesen Sie hier.

Klimawandel, on stage!

,
Egal ob Festival oder Theater: für die Dramaturgin Natalie Driemeyer gehört das Klima-Thema unbedingt auf die große Bühne. Wie ihr das gelingt, lesen Sie hier.

Poesie, eine Frage der Haltung

,
Der Philosoph Wolfgang Zumdick denkt die Evolution einen Schritt weiter. Im Interview teilt der Beuys- und Steiner-Kenner seine Gedanken zu 'Zukunfts-Zutaten', wie Verbundenheit, sozialem Honig und einer poetischen Haltung.

Zukunft, ich verspreche Dir...

,
Wie wäre es mit einem Versprechen an unsere eigenen Zukunft? Wir holen uns Inspiration aus dem Senegal.
Mehrere Marillenblüten mit Biene darauf

Frei von Sozialen Medien - Digital Detox

,
Fühlen Sie sich manchmal wie in Trance? Überfordert? Gestresst und gehetzt? Vielleicht sollten auch Sie sich von den Social Media Zwängen befreien. Unsere Redakteurin hat über 5 Wochen das Selbstexperiment gewagt. Lesen Sie hier das Ergebnis.
Mann mit Brille und Ohrringen lächelt

Im Zweifel, für die Freiheit

,
Der Nachhaltigkeitsforscher und Autor Fred Luks ist bekannt für seinen hoffnungsvollen Blick auf die Zukunft. Wir luden ihn zum Interview zum Thema #Freiheitsgefühl und wiedereinmal überrascht er mit seiner Sichtweise.