Kollage aus Fotos mit verschiedenen Lebensmitteln

Bauernmarkt ist super, Supermarkt auch?

Hallo, mein Name ist Regina. Ich lebe in Wien, bin Moderatorin und Mama. Mein größtes Anliegen ist es mir und anderen Interessierten auf meinem Blog zu beweisen, dass Nachhaltigkeit lebbar ist und Freude macht. Genau zu diesem Thema blogge…
Gebilde aus Gold auf grünem Hintergrund

Vom schönen und fatalen Schein des Goldes oder: kann man noch guten Gewissens Gold verwenden?

Wir haben alle mehr mit Gold zu tun als wir denken: Gold steckt nicht nur in Barren, auch im Handy, im PC, in der TV-Fernbedienung… Gold ist an sich unproblematisch. Problematisch ist allerdings die Art und Weise der Goldförderung.
Weiße Apfelblüten

Ökobilanzen sind immer für Überraschungen gut

Mit einer Ökobilanz wird wissenschaftlich untersucht, was für die Umwelt am besten ist. Das Ergebnis entspricht oft nicht dem, was man intuitiv erwarten würde. Druckfarben aus Mineralöl sind umweltfreundlicher als Pflanzenölfarben weil sie keine so hohen Temperaturen zur Trocknung benötigen...
Reisfeld, dass von zwei Bauern bestellt wird

10.000 Gärten in Afrika – ein erfolgreiches Beispiel für Ernährungssouveränität!

Das zuerst als unwissenschaftlich kritisierte Konzept der Ernährungssouveränität, wurde seit der Veröffentlichung des Weltagrarberichts 2008 in Fachkreisen als ernst zu nehmender Lösungsvorschlag für Wege aus der Hungerkrise und für eine nachhaltige Landwirtschaft anerkannt.
Dunkelhaarige hübsche Frau

Nachhaltige Mode? – Interview mit Fanny Abrari

Mit fabrari – wear the world hat Fanny Abrari einen persönlichen Weg gefunden, ihre Wertschätzung gegenüber der Welt, den Menschen und der Kunst kreativ auszudrücken. Mit ihrem Modelabel macht sie Schönheit in der Welt „tragbar“.
Weißes Holzschild mit Aufschrift

Organic Hudson Valley – Bio in New York

New York City ist im „Bio-Fieber“. Doch: Woher kommen eigentlich all die frischen und vor allem leckeren Produkte? Eine Frage, auf die wir im Hudson Valley gleich mehrere Antworten finden.
Türme aus Euromünzen

Muss unser Zinssystem irgendwann zusammenbrechen? – Eine Analyse

Aus 100 Euro werden bei ununterbrochener Verzinsung irgendwann Millionen, dann Milliarden und schließlich absurd hohe Beträge. Kann das nachhaltig sein?
Blick auf ein Büffet, das mit in plastikverpackten Lebensmitteln übersät ist

Bio-Kunststoffe sind doch bio, oder?

Das Wort Bio ist nur bei Lebensmitteln ein geschützter Begriff. Steht vor anderen Produkten das Wörtchen Bio, bedeutet es nicht, dass diese aus biologischer Herstellung stammen. Was ist also Bio-Kunststoff?
Grauhaariger Mann mit lockigem Haar blickt über die Zeitung "DerStandard" hervor

Bewusstseinsbildende Berichterstattung ist möglich

In den USA wirken in erster Linie Wirtschaftsvertreter und Politiker auf den medialen Nachhaltigkeitsdiskurs ein. In Europa hingegen, prägen Wissenschaftler als primäre Nachrichtenquelle die Klimadebatte. Ist eine bewusstseinsbildende Berichterstattung möglich?